Sonntag, 05.03.2023 | 11:00 bis 17:00 Uhr
Kunsthandwerkermarkt Limburg


Samstag, den 11.03.2023 | 10.00 bis 17.00 Uhr
VHS Workshop zum Weltfrauentag – „Frauenkraft“

Der Weltfrauentag lädt dazu ein, dass wir uns unserem Frauenbild über Geschichte und Geschichten annähern. Wie historisch bedingt ist die Entwicklung von der weisen Heilerin zur Hexe. Einen ganzen Tag lang wollen wir uns „Schwällengänge“ erlauben und unserer Rolle als Frau im aktuellen Leben, in Geschichte und Geschichten auf den Grund gehen. Wir sehen uns an, in welchen Rollen wir uns bewegen und wie wir uns dabei fühlen. Ausklingen lassen wir den Tag gelassen und inspiriert mit der Herstellung eines Massageöls, das uns mit individuell gemischten Düften sanft berührt.

In Kooperation mit dem Büro für Frauen und Gleichberechtigung des Landkreis Gießen.
Anmeldungen bitte über die VHS des Landkreises


Samstag, den 18.03.2023 | 14.00 bis 16.00 Uhr
Kräuterwanderung – „Frühjahrskräuter“

Frühjahrskräuter zum Entschlacken und als MineralienspenderKräuterwanderung in Zusammenarbeit mit dem Vogel – und Naturschutzverein Reiskirchen e.V.,
Treffpunkt: 35447 Reiskirchen-Burkhardsfelden, An der alten Schule.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung bitte unter: reinerulitzka@yahoo.de


Samstag, den 25.03.2023 | 14.00 bis 17.00 Uhr
Kräuterwanderung im Frühjahr in Grünberg im Brunnental

Im Frühjahr erwacht die Natur und es zeigt sich auf Wiesen und unter Bäumen im Wald das erste „Grün“. Viele dieser Pflanzen sind Heilpflanzen oder essbare Wildkräuter. Gerade im Frühjahr bieten sie uns traditionell als kleine Kraftpakete viel von dem, was der Körper jetzt zur Stärkung und Kräftigung braucht. Auf dieser Kräuterwanderung im Frühjahr werden Ihnen Pflanzen wie beispielsweise Vogelmiere, Giersch und Löwenzahn begegnen, die erstaunlich viel bieten an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden Geschichten über die Pflanzen hören, erfahren Wissenswertes über ihre Heilkräfte und erhalten Tipps und Rezepte für die Kräuterküche im Frühjahr.

In Kooperation mit der VHS des Landkreises Gießen.
Anmeldungen bitte über die VHS des Landkreises


Sonntag, den 26.03.2023 | 14.00 bis 17.00 Uhr
Kräuterwanderung im Frühjahr in Grünberg im Brunnental

Im Frühjahr erwacht die Natur und es zeigt sich auf Wiesen und unter Bäumen im Wald das erste „Grün“. Viele dieser Pflanzen sind Heilpflanzen oder essbare Wildkräuter. Gerade im Frühjahr bieten sie uns traditionell als kleine Kraftpakete viel von dem, was der Körper jetzt zur Stärkung und Kräftigung braucht. Auf dieser Kräuterwanderung im Frühjahr werden Ihnen Pflanzen wie beispielsweise Vogelmiere, Giersch und Löwenzahn begegnen, die erstaunlich viel bieten an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden Geschichten über die Pflanzen hören, erfahren Wissenswertes über ihre Heilkräfte und erhalten Tipps und Rezepte für die Kräuterküche im Frühjahr.

In Kooperation mit der VHS des Landkreises Gießen.
Anmeldungen bitte über die VHS des Landkreises


Samstag, 06.05.2023 | 14.00 bis 17.30 Uhr
Muttertags-Geschenke: Werkstatt für Kinder
Ein Kreativ-Nachmittag für Kinder von 5-9 Jahren

Mit der Technik Flowerpounding und bunten frischen Frühlingsprimeln wird eine bunte „Blumenwiese“ auf einen großen Bogen Aquarellpapier „geklopft“. Im Anschluss wird der bedruckte Papierbogen ausgelegt zum Trocknen (Spielezeit) und zum Ende des Kurses vorsichtig eingerollt und liebevoll und kreativ als „Geschenk“ verpackt.

In Kooperation mit der VHS des Landkreises Gießen.
Anmeldungen bitte über die VHS des Landkreises


Samstag, den 17.06.2023 | 14.00 bis 17.00 Uhr
Kräuterwanderung im Sommer in Grünberg im Brunnental

Im Sommer ist die Natur in Hochform. Auf Wiesen und unter Bäumen zeigen sich alle Farben, Formen und die Fülle unserer heimischen Wildpflanzen. Viele davon sind sog. „Heilpflanzen“ oder essbare Kräuter. Gerade im Sommer bieten sie uns traditionell als kleine Kraftpakete viel von dem, was der Körper braucht. Auf dieser Kräuterwanderung im Sommer werden Ihnen Pflanzen wie beispielsweise Schafgarbe, Spitzwegerich, Löwenzahn und Labkraut begegnen, die erstaunlich viel bieten an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden Geschichten über die Pflanzen hören, erfahren Wissenswertes über ihre Heilkräfte und erhalten Tipps und Rezepte für die Kräuterküche im Sommer.

In Kooperation mit der VHS des Landkreises Gießen.
Anmeldungen bitte über die VHS des Landkreises


Sonntag, 03.09.2023 | 11:00 bis 16:30 Uhr
Ecoprint-Kurs in Zusammenarbeit mit dem Bio-Hof
„Sonnenhof“ in Alten-Buseck

Der Sommer hat lange warme Tage geschenkt und noch immer blühen unermüdlich die Sommenblumen auf dem schön angelegten Blumenacker beim Sonnenhof in vielen leuchtenden Farben. Diese Farben und Formen wollen wir nutzen und uns u.a. bunte „Blumen – Socken“ mit Ecoprint zaubern. Mit der Methode Eco- Print werden gebeizte Stoffe mit dafür geeigneten Blüten, Blättern oder anderen frischen oder getrockneten Pflanzenteilen belegt. Das Werkstück wird gefaltet oder gerollt, fest verschnürt und bedampft. Durch dieses Verfahren lösen sich die Pflanzenfarben und „verbinden“ sich mit dem Stoff dauerhaft. Die so geprinteten Stoffe haben detaillierte Abdrucke der aufgelegten Pflanzenteile. Zusammen mit den gelösten Pflanzenfarben ergeben sich wundervolle organische Muster und Bilder.

Ort: 35418 Buseck – Alten-Busecker Weg 101
Datum: 03.09.2023
Uhrzeit: 11:00 h – 16:30 h
Kostenbeitrag: 70,00 € (inkl. Stoff, Socken und weiterem Material sowie Script)

Max. TN-Zahl: 10

Anmeldungen bitte unter meiner Kontaktadresse.


Samstag und Sonntag, 09.09. und 10.09.2023
Teilnahme an der Kunstausstellung „Kunst in Licher Scheunen“

(35423 Lich)


Samstag, den 14.10.2023 | 13.30 bis 16.00 Uhr
Die Welt der Pilze – Pilzwanderung

Der Kurs bietet eine Einführung in die Welt der Pilze. Historisches Wissen und aktuelle Bezüge zum Verständnis dieser „eigenen Art“ von Lebewesen werden aufgezeigt. Es werden Informationen gegeben über Ihre Bedeutung für das Ökosystem Wald sowie für den Menschen. Auf einer Wanderung suchen wir verschiedenen Arten und klassifizieren unsere Funde nach Lebensraum und Erscheinungsbild. Speisepilze werden nicht gesammelt.

Treffpunkt: Licher Wald , Parkplatz an der L 3355

In Kooperation mit der VHS des Landkreises Gießen – Anmeldungen bitte über die VHS


Sa. 21.10.2023 | 14.00 bis 16.00 Uhr
Die Welt der Pilze – Pilzwanderung

Eine Einführung in die Welt der Pilze. Pilzwanderung in Zusammenarbeit mit dem Vogel – und Naturschutzverein Reiskirchen e.V.
Treffpunkt: 35447  Reiskirchen – Parkplatz Buchwald.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung bitte unter: reinerulitzka@yahoo.de


Samstag, den 04.11.2023 | 13.30 bis 16.00 Uhr
Die Welt der Pilze – Pilzwanderung   

Der Kurs bietet eine Einführung in die Welt der Pilze. Historisches Wissen und aktuelle Bezüge zum Verständnis dieser „eigenen Art“ von Lebewesen werden aufgezeigt. Es werden Informationen gegeben über Ihre Bedeutung für das Ökosystem Wald sowie für den Menschen. Auf einer Wanderung suchen wir verschiedenen Arten und klassifizieren unsere Funde nach Lebensraum und Erscheinungsbild. Speisepilze werden nicht gesammelt.

Treffpunkt: Licher Wald , Parkplatz an der L 3355

In Kooperation mit der VHS des Landkreises Gießen – Anmeldungen bitte über die VHS